Caro & Konrad

Für uns ist es immer etwas ganz Besonderes, wenn wir für eine Hochzeit oder eine Lovebirds Session in Hamburg sind. Erst recht, wenn uns zum einen eins unserer Brautpaare ein Jahr nach der Hochzeit nochmal für eine Lovebirds Session bucht und zum anderen, wenn wir die Chance haben, so wundervolle, intime und innige Fotos machen zu können, wie es mit Caro & Konrad möglich war.

Ein wenig aufregend war es schon, jemanden in so einer privaten Atmosphäre zu fotografieren, auch wenn wir jeder für sich auch schon ähnliche Situationen fotografiert haben, aber noch nie ein Pärchen. Dadurch, dass wir die beiden ja aber schon von ihrer Hochzeit kannten und schonmal einen ganzen Tag zusammen verbracht haben, fiel die Nervosität schnell von uns allen ab.

Und im Laufe des Shootings wurde uns allen auch wieder bewusst, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich und seinen Partner zu nehmen. Das vergisst man im Alltag ja doch viel zu schnell, bzw es kommt einfach aufgrund mangelnder Zeit manchmal zu kurz. Und so wundert es nicht, dass wir bald das Gefühl hatten, dass Caro und Konrad uns völlig vergessen hatten. Am liebsten wären wir einfach irgendwann wirklich heimlich rausgeschlichen und hätten die beiden alleine gelassen.

Vielen Dank Ihr beiden für Euer Vertrauen.

Und wir hoffen sehr, dass wir bald noch mehr Lovebirds Sessions in diesem Stil fotografieren können.